Heilsteine gegen Wechseljahrsbeschwerden

  
Edelsteine und Halbedelsteine eignen sich besonders für die begleitende Dauerbehandlung von Beschwerden in den Wechseljahren.

Sie wirken sehr sanft und feinstofflich auf das Energiesystem des Menschen und helfen dadurch die Zeit des Wechsels gut zu bewältigen.

Edelsteine gegen Wechseljahrsbeschwerden

Folgende Edelsteine helfen allgemein, die Wechseljahre besser zu bewältigen.

Menstruationsbeschwerden

Folgende Edelsteine werden gegen Menstruationsbeschwerden angewendet:

Depressive Verstimmungen

Folgende Edelsteine werden gegen Depression angewendet:

Schlaflosigkeit

Folgende Edelsteine werden gegen Schlaflosigkeit angewendet:

Schwindel

Folgende Edelsteine werden gegen Schwindel angewendet:

Gelenkschmerzen

Folgende Edelsteine werden gegen Gelenkschmerzen angewendet:

Übergewicht

Folgende Edelsteine werden gegen Übergewicht angewendet:

Anwendung

Heilsteine kann man als Schmuck tragen, in die Hand nehmen, auf die Haut legen, im Raum aufstellen und als Essenz einnehmen.

Mehr Informationen über die Anwendung von Heilsteinen finden Sie bei unserem Partnerprojekt unter:

Home - Up